Posts in der Kategorie ‘Schalen aus Draht und Rundeisen’

Diese Arbeit ist aufwendig von Hand angefertigt. 8mm Rundstäbe wurden verschweißt und geschmiedet. Maße: 25 x 24 x 2 cm.

Auf ein 1 mm Stahlblech habe ich lotrecht einzelne Stäbe mit der Flamme aufgeschweißt. Danach sind die offene Enden, sozusagen in der Luft, wieder miteinander verschweißt, so, dass sich eine zweite Ebene aus Schweißdraht parallel zum Blech aufbaut. Beim Schweißen kommt viel Wärme in das Blech. Dieses reagiert auf die ständige Wärme Zufuhr und verzieht […]

Ordnung schaffen durch die scheinbare Unordnung. Diese Schale hat eine außergewöhnliche Struktur und Form. Egal ob auf dem Wohnzimmerboden oder im Garten, sie findet überall Platz. Durchmesser 80 cm. 4 mm Stahldraht autogen geschweißt.

Kugelskulptur aus 8 mm Edelstahl. Durchmesser 120 cm. Die Arbeit steht auf drei Füßen und wird in einem Wasserbecken schweben.

                        Hier haben wir eine geschwungene Schale aus Rundeisen. Diese wurde miteinander verschweißt und übergeschmiedet. Die Stärke der einzelnen Eisenstücke beträgt 10-16mm. Die auf dem Bild hier zu sehende Schale hat folgende Maße: Höhe x Breite x Tiefe der Schale : 22 x 31 […]

Der Klassiker von Peter Schmitz: doppelwandige Schale „centauri“ Diese Schale ist ein Museumsstück, welches in vielen Sammlungen zu finden ist. 1 mm Stahldraht mit der Flamme geschweißt. Außendurchmesser 32 cm, Innendurchmesser 20 cm